Über mich

 Zu meiner Person:

- Tim Werkmeister, Jahrgang 1960
– zwei erwachsene Kinder zusammen mit meiner Lebenspartnerin
– wohnhaft am linken Niederrhein
– Dipl. Sozialpädagoge
– Anti-Gewalt u. Coolness-Trainer
– Marte Meo – Therapeut / Supervisor
– ausgebildet von Maria Aarts in Eindhoven von 2005 – 2008

 

 

Nach dem Studium sammelte ich Erfahrungen in folgenden Berufsfeldern:

  • Heim für verhaltensauffällige Kinder
  • Jugendamt / Familienhilfe u. Jugendgerichtshilfe
  • Ausbildungsbegleitende Hilfen für Bergbauauszubildende
  • Außerbetriebliche Ausbildung für Teilezurichter / Konstruktionsmechaniker
  • Schulsozialarbeit in:
    – Berufsschule (Berufsorientierungsjahr / Berufsgrundschuljahr)
    – Gesamtschule (besondere Klassen / Einzelfallarbeit)
    – Förderschule (Einzelfallarbeit / Begleitung bei Praktika)
  • Gegenwärtig: Flexible Familienhilfe im Auftrag des Jugendamtes

Hier konnte ich im Rahmen meiner Tätigkeiten, unter Einbeziehung der Marte Meo-Methode, Erkenntnisse und Fortschritte in der Arbeit mit psychisch erkrankten Eltern und ihren Kindern machen. Auf mehreren Fachtagen präsentierte ich Video-Clips von erfolgreich verlaufenden Prozessen.

Über mein Projekt “Babysprechstunde” unterstütze ich seit 2015 mit Einsatz von Marte Meo Eltern mit Kindern bis zum vollendeten dritten Lebensjahr, die nach Schilderung der Eltern anstrengend sind, sich nur schwer beruhigen lassen, viel schreien oder schlecht essen.


 

Auf dem Jahrestreffen der Marte Meo Bewegung Deutschland 2011 gemeinsam mit Christine Drawert und Maria Aarts

 

Zu Marte Meo kam ich über meine Lebenspartnerin Christine Drawert. Ich sah ihren Erfolg mit dieser Methode in sehr belasteten Familien, hatte aber keine Vorstellung, wie ich Marte Meo in meiner damaligen Arbeitsstelle in einer Berufsschule einsetzten könne. Nach Zusage von Maria Aarts für einen “speziellen” Kurs startete ich 2005 mit meiner Ausbildung.

 

Als Marte Meo Supervisor habe ich Lehrer aller Schulformen und Mitarbeiter/innen verschiedener Kindertagesstätten ausgebildet. Dazu gehörten auch integrative und heilpädagogische Tageseinrichtungen.

Marte Meo Supervision gebe ich bei einem großen Träger von Kinder- und Jugendarbeit in Wohngruppen und in einer Mutter-Kind-Einrichtung.